Gesunde Städte-Projekt Frankfurt am Main im in Zusammenarbeit mit der Servicestelle BürgerInnenbeteiligung (Selbsthilfe e.V.)

 

    Kommunale Gesundheitsinitiativen interkulturell (KoGi)

Interkulturelle Gesundheitslotsen in Frankfurt am Main - Kurzpräsentation Wer – Was- Warum – Wozu KoGi-Netz Frankfurt am Main (Stand August 2017) 

KoGi-Teilprojekt „interkulturelle Gesundheitsaufklärung für Geflüchtete“ (Konzept 2016)

Informationen auf der Homepage der Servicestelle (z.Z. in Bearbeitung)

Neue KoGi-Qualifizierungsmaßnahme im Gesundheitsamt 2017 abgeschlossen: 26 neue interkulturelle Lotsinnen und Lotsen (19 Frauen und 7 Männer) erhieltem am 12. März 2018 das Zertifikat.

  Stand: 24.Mai 2018